Die Kinder-Hypnose lässt sich zu unterschiedlichsten Zwecken einsetzen:

  • Ängste
  • Lernschwierigkeiten
  • Schlafstörungen und innere Unruhe
  • Angewohnheiten wie Nägelkauen
  • Umgang mit Krisen wie z.B. Trennung der Eltern
  • Bettnässen

Ziel der Hypnose bei Kindern ist nicht, das Kind zu manipulieren und es nach den Wünschen der Erwachsenen "umzuformen", sondern ihm zu helfen, sich selbst wohler zu fühlen.

 



Für Terminanfragen für Hypnosesitzungen klicken Sie hier.